Rückblick: Frühstückstreffen am 14. Oktober 2010 
"Da wo wir zuhause sind - Sehnsucht nach Geborgenheit" - zu diesem Thema sprach Frau Krause-Frische anläßlich des Frühstückstreffens für Frauen am 14. Oktober 2010.

"Wir brauchen nicht nur ein Dach über unserem Kopf. Wir brauchen ein Dach über unserer Seele. Das Dach über unserem Kopf kann in unserer Gesellschaft oft sehr luxeriös sein. Trotzdem haben viele Menschen kein Zuhause. Dabei sehnen wir uns alle nach dem Ort von dem wir sagen können: "Hier bin ich Mensch. Hier darch ich sein! Hier bin ich geborgen!""

Das herzerfrischende Referat sprach die anwesenden Damen an, was beim Blick in die Runde schnell deutlich wurde. Wie immer wurde der Vormittag umrahmt von musikalischen Darbietungen und einem leckeren Frühstück.

 Impresssionen des Tages:

  Die Tische sind eingedeckt - die Damen können kommen! Die kräftigen Herbstfarben leuchten und heben die Stimmung trotz regnerischem Wetters...

   

5 Frauen vor / hinter dem Mikrofon: Moderation, Begrüßung durch die Hausherrin, musikalisches Schmankerl auf Querflöte und Klavier und schließlich: DAS REFERAT

 

 Der Saal hat sich gefüllt...  Man frühstückt, lernt seine Tischnachbarinnen kennen, wartet auf das, was kommen wird - und hört schließlich gespannt zu!

 Und nicht zu vergessen: Der Büchertisch!

 Hier kann man Literatur zum Thema sowie andere interessante Bücher finden, von ganz klein - Bilderbücher - bis groß!

 
 N. B.: Sollte eine der abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung dieser Bilder auf unserer Seite nicht einverstanden sein, bitten wir um Benachrichtigung.  



 

 

Nach oben